Berner Spezialitäten

Unsere Heimat ist der Kanton Bern.

Berge, Hügel, Seen, Wälder, Wiesen und Gemüsefelder prägen das Landschaftsbild. So sieht man im Spätsommer im Gürbetal, dem Berner Seeland und im Mittelland  prächtige Chabisfelder.

Frisch geerntete Weiss-und Rotkohlköpfe, sowie Randen verarbeiten wir bei uns mit viel Liebe und Leidenschaft zu den beliebten Berner Spezialitäten.

Grad so wie es schon unsere Väter, Grossväter und viele Generationen davor getan haben. Unsere Spezialitäten sind eine Delikatesse!

Wir wünschen „en Guete“!

Produkte

Unser Sortiment umfasst Sauerkraut gekocht und roh, Sauerrüben, Randensalat, sowie Rotkraut in folgenden Verpackungen und Grössen. Auf Bestellung ist noch viel mehr möglich: Sie können z.B.Sauerkraut gekocht mit Speckwürfel 10kg bestellen

News

Einmachtag in Mühlethurnen

 

Weitere Informationen folgen.

 

Rezepte

Belper Chilbitopf

Zutaten für 4 Personen
400 g gekochtes Sauerkraut
200 g Champignons
600 g Pouletfleisch, geschnetzelt
1 kleine Zwiebel
2 El Öl
1 El Mehl
1 dl Weisswein
2 dl Saucenhalbrahm
Salz, weisser Pfeffer
2 TL Senf
einige Butterflocken

Zubereitung
Das Pouletfleisch ganz kurz in heissem Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern. Gehackte Zwiebeln und geschnittene Champignons im Bratfond 5 Minuten dünsten, mit Mehl bestreuen und mit Weisswein ablöschen. Unter ständigem Rühren langsam aufkochen, Saucenrahm und Senf beigeben und 5 Minuten bei kleiner Hitze eindicken lassen. Eine Gratinform ausbuttern. Das gut abgetropfte Sauerkraut zugeben und das Pouletfleisch darüber verteilen.
Die Sauce abschmecken und darüber giessen. Mit Butterflocken bestreuen und ca. 30 Minuten bei 180° C gratinieren. Die Oberfläche darf nur wenig Farbe annehmen, wenn nötig mit Alufolie bedecken.

Sauerkraut Burger

Zutaten für 5 Burger

Burger:
550g Rinderhack
200g rohes Sauerkraut
1 dl Apfelsaft
50g Zucker
4 frische Burger Buns
30g Röstzwiebeln
4 Scheiben Käse (z.B. Appenzeller)
8 Scheiben Bratspeck

Sauce:
ein Viertel süsslicher Apfel
1 TL milder Senf
50g Crème Fraîche
2 TL Honig
frischer Thymian (Zitronenthymian geht auch)
etwas Zitronensaft
Salz & Pfeffer aus de Mühle

Zubereitung

Burger

  1. Rinderhackmit den Händen durchkneten, sodass eine gute Bindung entsteht. Daraus fünf Burger Patties formen (eher breit und dünn, da sich das Fleisch beim Braten zusammenzieht)
  2. In einem Topf Zucker zum schmelzen bringen, wenn er braun wird sauerkraut hinzugebeben, gut umrühren und immer mal wieder etwas Apfelsaft hineingiessen. Eine Weile so weiterköcheln lassen
  3. Beef-Patties in einer Bratpfanne medium braten, nur wenig salzen. dann den Käse darauflegen und schmelzen lassen
  4. Burger-Brötchen in der Mitte durchschneiden und in der zuvor für die Patties benutzten Pfanne kurz ein wenig anrösten lassen

Sauce (vorbereiten)

  1. Den geschälten und entkernten Apfel mit einer Reibe fein reiben
  2. Crème Fraîche, Senf und Honig mischen, dann den geriebenen Apfel und den Thymian hinzugeben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken
  3. Burger bauen: Fleisch aufs Brot, Sauerkraut und Speck drauf und zum Schluss etwas Sauce darübergeben

Viele weitere leckere Rezepte mit Sauerkraut finden Sie hier: Rezepte

Kontakt

Berner Sauerkraut AG

Tel. 031 809 21 41
Fax 031 809 20 96
info@bernersauerkraut.ch